… wir über uns

Der Freundeskreis Wein Geisenheimer Wein-Reimer trifft sich regelmäßig zu monatlichen Veranstaltungen zu allen Fragen rund um den Wein: zum Besuch von Weingütern, zu Weindegustationen, zum Weingenießen und -testen und zum Erfahren von Weinkultur.
Freundeskreis Wein Geisenheimer Wein-Reimer e.V.

65366 Geisenheim / Rheingau, Im Spitzenlehn 2
Telefon: 06722/8599, Fax: 06722/750825
Oberreimer@geisenheimerweinreimer.de
http://www.geisenheimerweinreimer.de

Stammsitz

Kulturtreff „Die Scheune“, Geisenheim am Rathaus

Gründung

Am 25. September 1989 im Weingut Heinrich Jung zu Geisenheim.

Ziele

• Die Vertiefung des Wissens um den Wein im Allgemeinen und um den Geisenheimer Wein im Besonderen.
• Pflege von Freundschaft und Geselligkeit beim Wein mit dem Ziel, weitere Freunde für den Geisenheimer Wein und die Stadt Geisenheim zu gewinnen.
• Anregungen zu weinkulturellen Veranstaltungen in und für Geisenheim
• Sammlung von alten Weinliedern und Gedichten

Organe

der Geisenheimer Wein-Reimer sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand

Der Vorstand

• Oberreimer (1. Vorsitzender) – Frau D. Krappe
• Zeremonienmeister (2. Vorsitzender) – Frau M. Eser
• Schatzmeister
• Schreibmeister
• Beisitzer

Wahlspruch
Für Geisenheim und seinen Wein – einen Reim.

Symbol
Zinnfarbener, stilisierter Faßboden mit der Inschrift „Geisenheimer-Wein-Reimer„, sowie dem alten Wappen und dem Logo der Stadt Geisenheim. Das Symbol wird an einem breiten grün-goldenen Band getragen. Auf der Rückseite ist der jeweilige Aufnahmereim des Mitgliedes aufgebracht.

Aufnahme
schriftlicher Aufnahmeantrag an den Vorstand unter Einbringung eines oder mehrerer Reime in denen die Worte „Geisenheim“ und „Wein“ ent- halten sein müssen. Der Reim darf 8 Verszeilen nicht überschreiten.

Veranstaltungen

Zehn Wein-Reimer-Veranstaltungen pro Jahr, unser Internet-Jahreskalender

Im Oktober findet der Geisenheimer Wein-Reimer-Tag statt. Neben dem gesellschaftlichen Ereignis werden an diesem Tag neue Mitglieder in einer feierlichen Zeremonie aufgenommen und Jubilare geehrt. Außerdem Fachvorträge, Exkursionen, Wein-Studienfahrten, Wein-Präsen- tation, gesellige Veranstaltungen und ein Wein-Reimer-Frauenstammtisch.

Sonstiges

Bei der offiziellen Aufnahme erhält das neue Mitglied neben dem Symbol eine Urkunde, die sie/ihn als „Geisenheimer Wein-Reimer“ ausweist. DieGeisenheimer Wein-Reimer sind Mitglied in der “Gemeinschaft deutsch- sprachiger Weinbruderschaften”, in der mehr als 50 Weinbruderschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz verbunden sind.

Ehrenmitglieder

Wilfried Herold (†), Reiner Klein, Alfred Stable

Stand: Februar 2015