Genuss-Gipfel – Weine aus Rheingauer „Berg“-Lagen

Samstag, 27. Oktober 2018,
        19:00 Uhr  Kulinarische Weinprobe, Hochschule Geisenheim University
17:30 Uhr  Investitur Seminarkeller Hochschule Geisenheim University

Liebe Wein-Freunde,
die goldenen Oktobertage locken die Wanderer ins Freie. Am 29. Geisenheimer Weinreimertag tun wir es den Wanderern nach Weinreimer-Manier gleich und erkunden zusammen die Rheingauer Berg-Lagen. Viele der Weinlagen, die den „Berg“ in ihrem Namen führen, zählen zu den Großen Gewächs Lagen des Rheingaus. Während wir vom Nonnberg bis zum Kappellenberg entlang der Gipfelgrate wandern, erfahren und erschmecken wir, was das Besondere an diesen Weinlagen ausmacht.
Unser „Wein-Verkostungsweg“ liegt an einer festlich gedeckten Tafel. Wir stärken uns an fünf Stationen unserer Weinprobe jeweils mit einem Gang aus dem herbstlichen Menu, das unser Mitglied Sebastien Loison eigens für uns kreiert hat. Abgestimmt auf die Weine aus Rheingauer Berg-Lagen werden er und seine Kollegen uns kulinarisch verwöhnen.
Der 29. Geisenheimer Weinreimertag beginnt mit der Investitur, bei der wir unsere neuen Mitglieder begrüßen und allen denen danken, die schon seit Jahren zu unserem Weinfreundeskreis gehören.
Ein Wort zum Schluss: wer, wie von uns ursprünglich geplant, eine Reise in die weite internationale Weinwelt antreten will, der braucht einen guten Reiseführer. Wir haben ihn in Edmund Diesler gefunden. Leider musste er aus persönlichen Gründen ganz kurz bevor wir zusammen mit ihm „einchecken“ wollten, die Reiseleitung absagen. Gemeinsam mit ihm werden wir die Reise nachholen.

Auf einen genussreichen Rheingauer Wein-Gipfel mit Ihnen freuen sich
  Donate Krappe         Michaela Eser
– Oberreimer –       – Zeremonienmeister–

Zum 29. Geisenheimer Weinreimer-Tag am Samstag, den 27. Oktober 2018 in der Hochschule Geisenheim University melde ich mich/ wir uns verbindlich an (nachstehender Beitrag umfasst Sektempfang im Entree der Mensa, 10-teilige Weinprobe, 5-Gang-Menü, Mineralwasser & Brot)

Mitglied € 58,00.   Gast  € 70,00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.