Schöner Mittelrhein – seine Burgen, sein Wein

Gemeinsamer Abend mit den Lorcher Weinjunkern
Samstag, 25.03.2017, 18:00 Weingut Ottes/Wurm, Binger Weg 1, 65 391 Lorch

Liebe Wein-Freunde,
Sie sind herzlich eingeladen zur Gemeinschaftsveranstaltung mit den Lorcher Weinjunkern! Gemeinsam kosten wir uns durch die edlen links- und rechtsrheinischen Tropfen, dazu genießen wir korrespondierende Köstlichkeiten aus dem Weingut Ottes/ Wurm.

Während wir die Rheinufer im Oberen Mittelrheintal vinologisch erkunden, widmen wir uns gewissermaßen im „Vorbeigehen“ den Burgen, die bis heute ein wachsames Auge auf den Fluss zu haben scheinen, den sie so majestätisch überragen.

„Längs dem Ufer hinzugleiten mit dem leichten Segelkahn, in die abendlichen Weiten auf der blauen Wellenbahn“, so wollte Adelheid von Stolterfoth in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts auf dem Rhein unterwegs sein. Für uns liegt freilich kein Segelkahn am Ufer, sondern wir Geisenheimer Weinreimer fahren gemeinsam mit der Bahn beim Weingut Ottes/ Wurm in Lorch vor. Die Regionalbahn (wir nutzen Gruppentagestickets zu je fünf Personen) fährt um 18:00 in Geisenheim ab, ein Viertelstündchen später sind wir Lorch am Bahnhof. Von dort aus haben wir nur ein paar Meter bis zum Weingut Ottes/ Wurm zu laufen. Rückfahrmöglichkeiten mit der Bahn bestehen um 21:42 und 22:42.

Die Lorcher Weinjunker und das Mittelrheintal erwarten uns

Zu „Schöner Mittelrhein – seine Burgen, sein Wein“ am Samstag, den 25. März 2017 im Weingut Ottes/ Wurm in Lorch/ Rheingau melde ich mich/ wir uns verbindlich an, unter eMail
Oberreimer@geisenheimerweinreimer.de

Mittelrhein Burgen & Wein
25,00 EUR als Mitglied
30,00 EUR als Gast

Der Beitrag umfasst Sektempfang, Weinprobe „Rechts und linksrheinisch“ und Teller mit Leckereien aus dem Weingut Ottes/ Wurm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.