Archiv für den Monat: Oktober 2016

In 12 Weinen um die Welt

  • eine Wein-Weltreise mit den Geisenheimer JuVinalen
    Samstag, 29.10.2016, 19:00 Katholisches Pfarrzentrum Geisenheim, Zollstraße 8

Dann gilt es. Ein Mann, der nicht einen Fuß außerhalb Englands [bzw. des Rheingaus] gesetzt hat, will die Welt umrunden. In der Tat, das verspricht amüsant zu werden.“ (nach Jules Verne)

Liebe Weinfreunde,
wollten Sie nicht auch schon immer mal eine Weltreise machen? Packt Sie nicht auch manchmal das Fernweh und Sie möchten exotische Länder und fremde Kulturen entdecken? Ja?! Na dann, auf geht’s! Denn genau zu einer solchen Reise möchten wir Sie einladen! Und das Beste daran ist: Sie müssen den Rheingau dazu gar nicht verlassen, denn wir schicken in erster Linie Ihre Geschmacksnerven auf die Reise. Wir Geisenheimer JuVinalen möchten Sie mitnehmen und mit Ihnen „In 12 Weinen um die Welt“ reisen. Wer jetzt an Jules Vernes „In 80 Tagen um die Welt“ denkt: Keine Sorge, einen Wettlauf gegen die Zeit wie im Roman wollen wir nicht bestreiten. Es bleibt genug Zeit, die edlen Tropfen zu verkosten und – wie auf einer Reise – eine ganze Menge Spannendes über die Herkunftsländer zu erfahren. Sie werden staunen, welche Unterschiede sich beim An- bzw. Ausbau der Weine feststellen las-sen und wie verschieden die Geschmäcker rund um den Globus sind. Und wir werden sicher auch das ein oder andere Land „bereisen“, das Sie bisher nicht mit Wein in Verbindung ge-bracht haben. Für den Reiseproviant ist in Form von einem wärmenden Süppchen und leckeren Rheingauer Tapas gesorgt.

Wenn wir Ihre Abenteuerlust geweckt haben und Sie uns auf dieser Wein-Weltreise begleiten möchten, dann buchen Sie jetzt! Wir freuen uns auf einen gemütlichen gemeinsamen Abend mit internationalem Flair und hoffen auf Ihr Kommen!

Ihre Geisenheimer JuVinalen 

Zur „Wein-Weltreise“ am Samstag, den 29. Oktober 2016 im katholischen Pfarrzentrum in Geisenheim, Zollstraße 8, melden Sie sich bitte verbindlich an:

Mitglieder: 25,00 EUR und Gäste: 29,50 EUR

Ihr Wein-Weltreise- Ticket ist „all-inklusive“ (Weinprobe, Speisen, Mineralwasser)

27. Geisenheimer Wein-Reimer-Tag

„Familien“-Abend auf den Spuren der Burgunder-Rebsorten

Samstag, 15.10.16,
17:30 Investitur, Kulturtreff die Scheune, Beinstraße, Geisenheim und
ab 19:00 Katholisches Pfarrzentrum, Geisenheim am Dom

Liebe Weinfreunde,
der Geisenheimer–Weinreimertag ist der „höchste Festtag“ unseres Weinfreundeskreises, ein Tag, an dem sich die ganze „Familie“, unsere Mitglieder und Freunde, an einem Tisch versam-meln und die neuen Familienmitglieder, die neuen Geisenheimer Weinreimer, kennenlernen.

Die festliche Weinprobe an diesem Abend steht auch ganz im Zeichen einer „Familie“, einer weitverzweigten Rebsorten-Familie: der Burgunder. Ein traditionsreicher und veränderungs-freudiger Rebsorten-„Clan“, eine Klasse für sich. Ein wichtiges Mitglied dieses „Clans“ die Spät-burgunderrebe ist mit den Zisterziensern hier im Rheingau angekommen und fühlt sich seit-dem hier heimisch. Längst sind auch ihre Geschwister und Cousins, wie Weißburgunder und Chardonnay, im Rheingau verwurzelt.

Mit der Weinprobe werden wir auch einen vinologischen Blick in die Heimat der Burgunder werfen. Wir kosten, was diese mit ihren hiesigen Verwandten gemeinsam haben oder, was sie von einander unterscheidet. Das Reizvolle an „Familientagen“ ist bekanntlich festzustellen, wer wem ähnlich sieht oder – bei unserer Weinprobe – ähnlich schmeckt.

Dazu genießen wir ein herbstliches Mehrgangmenu, das die Vorzüge der Burgunder heraus-streicht und die Weinprobe kulinarisch abrundet.

Kalender