Archiv für den Tag: 30. Juni 2015

Geisenheimer Weinreimer laden zur Wanderung durch sieben Weinlagen

Text?Rhein-Main-Presse, Rheingau, 30 Juni 2015, Foto: RMB/Heinz Margielsky
von Christina Schulz

Geisenheim – Heike und Günther, Renate, Monika und Horst – die Reihe der Wanderfreunde, die sich am Weinprobierstand fröhlich ihr Namensschild aufs T-Shirt pappten, nahm kein Ende. An die 70 Teilnehmer hatten sich am Rheinufer eingefunden, um bei der zweiten Weinlagen-Wanderung der Geisenheimer Weinreimer dabei zu sein.
Durch alle sieben Weinlagen, „vom Rhein zum Rothenberg“, sollte der neun Kilometer lange Weg führen. Auch in diesem Jahr wieder begleitet vom wein- und landschaftskundigen Spezialisten Bernhard Glaubartz, Vorsitzender des Geisenheimer Weinbauvereins, dem Welterbe-Gästeführer Wolfgang Blum und natürlich den Winzern aus Geisenheim und Marienthal, die ihre Weine genau in der Weinlage präsentierten, in der sie wachsen. Auch eine Gruppe amerikanischer Weinfreunde aus Wiesbaden und Landstuhl wanderten unter der Obhut des Wein- und Kulturbotschafters Wolfgang Blum mit.

„Wolfgang goes international“, scherzte eine Teilnehmerin

…. weiter im Wiebadener Kurier:
http://www.rheingau-echo.de/sites/default/files/imagecache/CustomTeaser135w/arti…reimertag_2.jpg